POST-FOLK / DRESDEN GR

Bereits 2012 als Singer-Songwriter-Duo zum Leben erwacht, ist lotta sleeps mittlerweile zu einer Band aus sechs Musikern heranwachsen. Das Instrumentarium der Dresdner spricht für sich: Zu den Konstanten Akustikgitarre, Gesang, Bass und Schlagzeug haben sich Geige, Trompete, Banjo sowie Cigarbox-Guitar, Mandoline und E-Gitarre hinzugesellt. In einer sowohl instrumentalen, als auch gesanglichen Mehrstimmigkeit erschaffen lotta sleeps mit ihren beiden musikalischen Leidenschaften für folkigen Indie und sphärischen Postrock einen Klang, der zwischen sanfter Zerbrechlichkeit und geballter Energie hin- und herschwankt. Dieser Plan scheint aufzugehen – die Dezembertour 2014 und der Festivalsommer 2015 haben neben zahlreichen einzelkonzerten gezeigt, dass die Jungs im Kleinen und Großen, im Leisen und Lauten, im Drinnen und Draußen auf Anklang sowie aufmerksame ZuhörerInnen stoßen.

NEWS

“I´ve seen this all before”, prophetisch leiten lotta sleeps mit Ghost in ihr neues Album ein, das sowohl Anfang als auch Fortschritt bedeutet. Aus dem Singer-Songwriter-Duo hat sich längst eine junge, engagierte Band geformt, die nicht länger nur ihren Folk-Wurzeln huldigt, sondern diese mithilfe von Instrumenten wie E-Gitarre und Cigarbox-Guitar mit energiegeladenem Postrock zusammenführt. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass selbst die älteren Songs Set a Fire to your Hometown und Slow Down ihren Weg auf die Platte gefunden haben, die wie ein zweites Debütalbum für den neugefundenen Sound der Dresdner steht. In nur acht Tracks offenbaren lotta sleeps dabei ihre ganze Wandelbarkeit von klassischem Indiefolk in Pale Blue Dress und To Rome, to Rome über atmosphärischen Postrock in Woods of Birnam hinzu dem düster-rockigen 100. Die Frage “Are you one of them?” aus dem Herzstück Mr. Bonaparte richtet sich nicht nur auf die Natur des Menschen selbst, sondern kann durchaus als Leitmotiv für die verschiedenen Lebensgeschichten gesehen werden, von denen die Songs erzählen.

 

Dates

+++

17/06/2016, 21Uhr

Bar der Korrekten (Talstraße), BRN Dresden

+++

18/06/2016, 19Uhr

Stadtfest (Hauptbühne am Markt), Pirna

+++

19/06/2016, 15Uhr

Kulturbühne (Martin-Luther-Platz), BRN Dresden

+++

16/07/2016, 15Uhr

Irish Folk Fest (Schloss Weesenstein), Müglitztal

+++

05/08/2016, 21Uhr

Stadteichfestival, Wittichenau

+++

07/08/2016, 18Uhr

This is Poland III (LAB 15), Dresden

+++

13/08/2016, 20Uhr

Street Happening Festival, Reichenbach/Vogtland

+++

MUSIC

“Are you one of them?” / 2016

“Well” / 2014


“Home” / 2013


VIDEO

 

CONTACT

Error: Please check your entries!